Besichtigungen, Sonderführungen und Vorträge

 
Ausstellungsräume
Das Schloss ist im Jahr 2017 vom
22. April bis 30. September zu besichtigen.
An Feiertagen ist nicht geöffnet.
Veranstaltungsbedingte Schließtage sind: 20. Mai, 31. Mai, 1. Juni und 19. August 2017.

 
Öffnungszeiten
dienstags bis samstags: 10:00-12:00 Uhr u. 13:00-16:00 Uhr
          letzter Einlass 11:30 Uhr bzw. 15:30 Uhr
          Erdgeschoss und Fürstenappartement
          Besichtigung nur mit Führung (ca. 30 Minuten)
          2,00 Euro pro Person

          Aussichtsplattform
          2,00 Euro pro Person

Sonderöffnungen
siehe Veranstaltungen

Sonderführungen
Deutsch- oder russischsprachige Sonderführungen durch das Schloss sind in der Zeit von Mai bis September auf Anmeldung möglich. Die Kosten für eine Führung (ca. 1 Stunde) betragen 4,00 Euro pro Person, jedoch mindestens 50,00 Euro. Bei Schulklassen wird 1,00 Euro pro Schüler erhoben. Frau Jana Reifarth (Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit) nimmt Ihre Wünsche unter Telefon 03923 782232 gern entgegen.

   
Vorträge
Die Kosten für einen Multimediavortrag zum Thema Schloss Zerbst (ca. 1 bis 1,5 Stunden) belaufen sich auf 100,00 Euro. Bei Entfernungen über 10 km kommt eine Kilometerpauschale von 0,30 Euro pro Kilometer hinzu.